Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » HORGAU – Auffahrunfall beim Abbiegen – 10000 Euro Schaden
BSAktuell, Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

HORGAU – Auffahrunfall beim Abbiegen – 10000 Euro Schaden

Am Montag, den 13.05.2013, um 16:15 Uhr, wollte ein 50-jähriger Autofahrer, welcher in Auerbach die Streitheimer Straße in Richtung Streitheim befuhr, vor der Ortschaft nach links abbiegen. Hierzu betätigte er den Fahrtrichtungsanzeiger und verlangsamte seine Geschwindigkeit. Ein dahinter fahrender, 21-jähriger Autofahrer hatte dies falsch interpretiert, setzte zum Überholen an und fuhr frontal in die hintere linke Fahrzeugseite des Abbiegenden. Auch hier wurde niemand verletzt. An den beiden Fahrzeugen und einem mitgeführten Anhänger entstand ein Gesamtsachschaden von rund 10000 Euro. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Bayerisch-Schwaben-Aktuell | www.bsaktuell.de

Bayerisch-Schwaben-Aktuell | www.bsaktuell.de

 

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug Zusmarshausen Spiegeleffekt

Zusmarshausen/Streitheim: Verkehrsunfall eines Kleinbusses auf der A8 mit tragischen Folgen

Am 14.08.2019, gegen 15.00 Uhr, hat sich auf der A8, zwischen den Anschlussstellen Zusmarshausen und Adelsried, in Fahrtrichtung München, ein schlimmer Verkehrsunfall ereignet. Bei diesem ...

Einbruch Einbrecher

Zusamzell: Unbekannter bricht in Lagerhalle ein

Im Altenmünster Ortsteil Zusamzell sind unbekannte Täter in der Nacht vom vergangenen Samstag auf Sonntag, vom 10.08. auf den 11.08.2019, durch Aufhebeln der Alutüre in ...