Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Bibertal » LANDKREISE NEU-ULM UND GÜNZBURG – Gewitter mit Starkregen und Sturmböen
Unwetter über Raum Günzburg

LANDKREISE NEU-ULM UND GÜNZBURG – Gewitter mit Starkregen und Sturmböen

Zwischen etwa 13:15 und 15:00 Uhr ging ein aus Richtung Südwesten kommendes Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen nieder.
Laut Wetterwarnung des Deutschen Wetterdienst konnten Windböen bis 100 km/h, sowie Starkregen mit bis zu 40 Liter pro Quadratmeter in dieser kurzen Zeit auftreten. Wie zur Eröffnung der folgenden etwa 90 Minuten wurde ein Blitzschlag in ein Reihenhaus in Illertissen gemeldet. Zum Glück kam es dabei nur zu einer Rauchentwicklung und keinem Brand. Welcher Schaden dabei an den Elektrogeräten entstand kann aktuell nicht gesagt werden. Personen wurden nicht verletzt.

In Neu-Ulm ist bei einer Veranstaltung des Hundesportvereins ein Zelt eingestürzt. Dabei wurden 4 Personen, davon eine schwer verletzt. Ermittlungen hierzu dauern noch an.

Aus dem Bereich Roggenburg, Gannersthofen, Biberach, Schießen kamen mehrere Mitteilungen, nach denen Paraglider offensichtlich in Luftnot geraten sind. Drei Tandemspringer waren in der Anfangsphase des Gewitters noch in der Luft und wurden aufgrund der Windböen verblasen. Ein Schirm landete in einer Stromleitung. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Die beiden anderen Paraglider konnten zwar weitab vom eigentlichen Ziel aber letztlich unverletzt landen.

Ansonsten kam es zu überschwemmten Keller und Grundstücke, nachdem die Gully die Regenmenge nicht aufnehmen konnten. Die Windböen drückten Bäume um und warfen Äste auf die Straßen. Hiervon wurden einige Pkw beschädigt. Zu Verkehrsbehinderungen führten Teile aller Art, die unbefestigt zum Spielball der Windböen wurden, der sie unter anderem auch auf und über die Autobahn A8 blies.

bsaktuell.de, Aktuelles aus Bayerisch Schwaben

Bayerisch-Schwaben-Aktuell | www.bsaktuell.de

Anzeige
x

Check Also

Faust Tisch

Illertissen: Mann wird in Agentur für Arbeit aggressiv

Am Montagvormittag, 16.09.2019, wurde eine Streife der Polizei Illertissen zum örtlichen Amtsgebäude der Bundesagentur für Arbeit gerufen. Dort war ein 21-jähriger Mann gegenüber einer Sachbearbeiterin ...

Kelle Kontrolle

Neu-Ulm: Betrunken und mit bestehendem Haftbefehl in Polizeikontrolle

Im Innenstadtbereich stoppte Montagabend, 16.09.2019, gegen 20.40 Uhr, eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm einen Pkw zu einer Kontrolle. Im Lauf der Überprüfung konnte bei dem ...