Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » JETTINGEN-SCHEPPACH / A8 – Bagger fährt auf der Autobahnausfahrt
bsaktuell, Nachrichten
Symbolfoto: Mario Obeser

JETTINGEN-SCHEPPACH / A8 – Bagger fährt auf der Autobahnausfahrt

Bußgeld erwartet nun ein Bagger- und LKW-Fahrer, welche unbefugt und ohne Absicherung auf einer Autobahnausfahrt arbeiten durchführten.
Im Rahmen der Baustellenüberwachung der Autobahnbaustelle A8, wurde am Mittwoch, gegen 10.00 Uhr, bei Jettingen-Scheppach ein 75-jähriger Baggerfahrer angetroffen, wie er im Bereich der Autobahnabfahrt Burgau Bauarbeiten durchführte. Zusammen mit einem Betonmischer blockierte er eine Fahrspur und verfüllte Beton. Der Bagger und der Betonmischer waren nicht abgesichert. Der Baggerfahrer hatte außerdem keine Genehmigung die Autobahnabfahrt zu befahren. Beide Fahrzeugführer müssen jetzt mit einem Bußgeld rechnen. Ebenso wird gegen den verantwortlichen Vorarbeiter eines Subunternehmers ermittelt.

bsaktuell.de, Aktuelles aus Bayerisch Schwaben

Bayerisch-Schwaben-Aktuell | www.bsaktuell.de

 

Anzeige