Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » KRUMBACH – Betrug beim Online-Banking durch angebliche Testüberweisung
Nachrichten, Bsaktuell

KRUMBACH – Betrug beim Online-Banking durch angebliche Testüberweisung

Eine junge Frau wurde Opfer eines Betruges – Sie sollte eine Testüberweisung machen.
Eine 22-jährige Frau erschien bei der Polizeiinspektion Krumbach und zeigte an, dass von ihrem Girokonto unberechtigt 1542,- Euro nach Griechenland transferiert worden war. Sie gab weiter an, dass sie während ihres Online-Banking eine Meldung erhielt und zu einer „Testüberweisung“ aufgefordert wurde. Daraufhin erhielt sie auch gleich eine entsprechende TAN zur Eingabe. Bei der späteren Kontrolle des Kontostandes kam auf, dass es sich um keine Testüberweisung handelte und das Geld tatsächlich fehlte. Die Bank versucht derzeit, das Geld zurückzubuchen.

bsaktuell.de, Aktuelles aus Bayerisch Schwaben

Bayerisch-Schwaben-Aktuell | www.bsaktuell.de

 

Anzeige