Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » GIENGEN – Autofahrer fährt Rückwärts über Kickroller – Kinder springen zur Seite
bsaktuell, Nachrichten
Symbolfoto: Mario Obeser

GIENGEN – Autofahrer fährt Rückwärts über Kickroller – Kinder springen zur Seite

Kinder waren auf einem Kickroller unterwegs und müssen sich durch weghüpfen von einem Autofahrer in Sicherheit bringen – Dieser fährt einfach weiter.
Ein unbekannter fuhr mit seinem Pkw in der Karlsbader Straße rückwärts in eine Grundstückseinfahrt. Dabei übersah er zwei Mädchen, drei und acht Jahre alt, die mit einem Kickroller auf dem Gehweg fuhren. Die beiden Kinder hüpften vom Roller und entfernten sich rückwärts. Der Pkw überfuhr den Roller, wobei 75 Euro Schaden entstand. Obwohl der Fahrer auf den Vorfall hingewiesen wurde, fuhr er weiter.

bsaktuell.de, Aktuelles aus Bayerisch Schwaben

Bayerisch-Schwaben-Aktuell | www.bsaktuell.de

 

Anzeige