Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » AUGSBURG / LECHHAUSEN – 16 Jährige sexuell belästigt und betatscht
Polizeifahrzeuge
Symbolbild: Mario Obeser

AUGSBURG / LECHHAUSEN – 16 Jährige sexuell belästigt und betatscht

Wie erst jetzt bei der Polizei angezeigt worden ist, kam es bereits am Mittwoch, den 02.10.2013, zu einem sexuellen Übergriff auf eine junge Frau in Augsburg / Lechhausen.
Eine 16-Jährige war gegen 21.00 Uhr im Bereich der Schleiermacherstraße unterwegs, als sie vier Jugendliche/Heranwachsende hinter sich bemerkte und von diesen zunächst verbal mit jugendtypischen Sprüchen angegangen wurde. Als sie schnellen Schrittes weiterlief, wurde sie von dem Quartett verfolgt und in der Yorckstraße eingeholt. Anschließend sei das Opfer eigenen Angaben zufolge von einem bzw. zwei der jungen Männer an den Armen festgehalten und gegen eine Wand gedrückt worden. Dann wurde sie von den Beiden überhalb der Kleidung im Brust- und Schambereich betatscht.

Andere Männer verhinderten schlimmeres
Nachdem zwei ältere Männer auf die Situation aufmerksam wurden und die Jugendlichen darauf ansprachen, ließen sie von dem Mädchen ab und gingen davon.

Polizei sucht die helfenden Männer und weitere Zeugen und Hinweise
Von den Tätern ist nur bekannt, dass sie ca. 18-20 Jahre alt und 180-185 cm groß sind, einer von ihnen eher südländischer, ein anderer eher deutscher Herkunft. Die beiden anderen hätten Bier getrunken. Die Kripo Augsburg bittet nun Zeugen, die den Vorfall mitbekommen haben, insbesondere die beiden nicht näher beschriebenen älteren Männer, die dem Opfer zu Hilfe gekommen sind und die Täter sogar noch kurze Zeit verfolgt haben sollen, sich zu melden.

Hinweise bitte unter der Tel. Nr.: 0812/323-3810.

bsaktuell.de, Aktuelles aus Bayerisch Schwaben

Bayerisch-Schwaben-Aktuell | www.bsaktuell.de

 

Anzeige
x

Check Also

Betrug Telefon Computer Handy

Augsburg: Wieder mehrere Anrufe falscher Polizeibeamter

In den Abendstunden des 16.06.2019 gingen v.a. im südlichen Augsburger Stadtgebiet (Stadteile Göggingen, Haunstetten) vermehrt Anrufe falscher Polizeibeamter ein. Der zeitliche Schwerpunkt lag im Bereich ...

Blutentnahme

Oberhausen: Kleintransporter-Fahrer mit viel Promille

Am 16.06.2019, gegen 21.10 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte einen 28-jährigen Kleintransport-Fahrer in der Donauwörther Straße in Oberhausen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei dem Fahrer einen Wert ...