Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Bibertal » LEIPHEIM – Gefährliches Überholmanöver eines Scirocco-Fahrers
Polizeifahrzeuge
Symbolbild: Mario Obeser

LEIPHEIM – Gefährliches Überholmanöver eines Scirocco-Fahrers

Die Polizei sucht nach Zeugen für ein gefährliches Überholmanöver eines weißen Scirocco-Fahrers.
Von einer Zeugin konnte am 13.10.2013, gegen 17.50 Uhr, beobachtet werden, wie der Fahrer eines weißen Pkw Scirocco auf der Verbindungsstraße von Günzburg nach Leipheim einen vorausfahrenden grauen BMW überholte. Beim Einscheren schleuderte der Scirocco auf der Fahrbahn um 180 Grad, kam kurz zum Stehen und fuhr dann wieder mit quietschenden Reifen in Richtung Günzburg zurück. Der graue Pkw BMW sowie ein entgegenkommender weißer Pkw mussten hierbei bis zum Stillstand abbremsen, zu einer Berührung zwischen den Fahrzeugen kam es allerdings nicht.

Weitere Zeugenhinweise erbeten an die Polizeiinspektion Günzburg, Tel.: 08221/919-0.

bsaktuell.de, Aktuelles aus Bayerisch Schwaben

Bayerisch-Schwaben-Aktuell | www.bsaktuell.de

 

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Blaulicht Balken Polizei

Günzburg: Pkw mit Flüssigkeit beschädigt

Vom 19.04.2019 bis 23.04.2019 wurde von einem unbekannten Täter im Wasserburger Weg ein Pkw mit einer undefinierbaren Flüssigkeit übergossen und dabei beschädigt. Die genaue Schadenshöhe ...

Unfall zwischen Leipheim und Günzburg mit drei beteiligten Fahrzeugen. Der LKW-Tank wurde dabei beschädigt, so dass Diesel auslief.

Kreis Günzburg/A8: Kraftstoff läuft nach Unfall aus LKW-Tank

Auf der Autobahn 8, kam es am 24.04.2019, zwischen den Anschlussstellen Leipheim und Günzburg, Fahrtrichtung München, zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine Autofahrerin ...