Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Bibertal » LEIPHEIM – Gefährliches Überholmanöver eines Scirocco-Fahrers
Polizeifahrzeuge
Symbolbild: Mario Obeser

LEIPHEIM – Gefährliches Überholmanöver eines Scirocco-Fahrers

Die Polizei sucht nach Zeugen für ein gefährliches Überholmanöver eines weißen Scirocco-Fahrers.
Von einer Zeugin konnte am 13.10.2013, gegen 17.50 Uhr, beobachtet werden, wie der Fahrer eines weißen Pkw Scirocco auf der Verbindungsstraße von Günzburg nach Leipheim einen vorausfahrenden grauen BMW überholte. Beim Einscheren schleuderte der Scirocco auf der Fahrbahn um 180 Grad, kam kurz zum Stehen und fuhr dann wieder mit quietschenden Reifen in Richtung Günzburg zurück. Der graue Pkw BMW sowie ein entgegenkommender weißer Pkw mussten hierbei bis zum Stillstand abbremsen, zu einer Berührung zwischen den Fahrzeugen kam es allerdings nicht.

Weitere Zeugenhinweise erbeten an die Polizeiinspektion Günzburg, Tel.: 08221/919-0.

bsaktuell.de, Aktuelles aus Bayerisch Schwaben

Bayerisch-Schwaben-Aktuell | www.bsaktuell.de

 

Anzeige
x

Check Also

Polizeiauto mit Funkauto und Blaulicht

Günzburg: Pkw auf Parkplatz angefahren und stark beschädigt – Unfallflucht

Um circa 02.30 Uhr, am 15.09.2019, wurde ein Pkw einer 20-Jährigen, welcher auf einem Parkplatz in der Wilhelm-Maybach-Straße geparkt war, angefahren. Der Unfallverursacher hinterließ am ...

Betrunken Autofahrer

Verkehrskontrollen: Betrunkene Fahrer in Günzburg und Neu-Ulm

In der Nacht auf den 15.09.2019 wurden im Rahmen von Verkehrskontrollen durch Beamte der Autobahnpolizei zwei Autofahrer festgestellt, die unter dem Einfluss von Alkohol standen. ...