Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » OXENBRONN – Versuchter Einbruch im Lärchenweg
Polizei, BSAktuell, bayerisch Schwaben Aktuell,
Symbolbild: Mario Obeser

OXENBRONN – Versuchter Einbruch im Lärchenweg

Ein versuchter Einbruch in ein Wohnhaus wurde in Oxenbronn im Lärchenweg entdeckt.
Bisher unbekannter Täter versuchte in der Zeit zwischen 30.09.2013 und 11.10.2013 vergeblich, die Terrassentüre eines Einfamilienhauses im Lärchenweg, im Ortsteil Oxenbronn, aufzuhebeln. Der hierbei entstandene Sachschaden an der Terrassentüre beläuft sich auf ca. 300 Euro.

bsaktuell.de, Aktuelles aus Bayerisch Schwaben

Bayerisch-Schwaben-Aktuell | www.bsaktuell.de

Anzeige
x

Check Also

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Günzburg/Kötz: Unfälle mit geringeren Sachschäden

In Günzburg und in Kötz kam es am 14.06.2019 zu insgesamt drei Verkehrsunfällen, bei denen es zu geringen Sachschäden kam. Gegen 11.00 Uhr befuhr eine ...

Staatsminister Joachim Herrmann, MdL.

Rekordpersonalzuteilung bei der Bayerischen Polizei im Herbst 2019

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann gibt Verteilung der im Herbst 2019 neu ausgebildeten Polizeibeamten bekannt: Rund 570 Polizistinnen und Polizisten zur Verstärkung – 2019 insgesamt mehr ...