Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » THANNHAUSEN – PKW fährt auf stehendes Fahrzeug auf – Verkehrsunfall mit vier verletzten
BSAktuell, Foto Weiss Krumbach
Foto: Robert Weiss

THANNHAUSEN – PKW fährt auf stehendes Fahrzeug auf – Verkehrsunfall mit vier verletzten

Der Lenker eines PKW Renault fährt auf parkenden Kleinbus auf – Vier zum Teil schwer Verletzte
Ein Pkw-Fahrer fuhr in den Morgenstunden des 26.10.2013 auf der alten B 300 von Ziemetshausen nach Thannhausen. Am Ortseingang Thannhausen kam der Fahrer vermutlich aufgrund Sekundenschlaf nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen geparkten Pkw. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug nach links gegen eine Betonsäule geschleudert. Alle vier Fahrzeuginsassen wurden verletzt, davon drei leicht und einer schwer.

Die Freiwillige Feuerwehr Thannhausen wurde zum ausleuchten und beseitigen der auslaufenden Betiebsstoffe an die Einsatzstelle gerufen. Ein Notarzt, der Einsatzleiter Rettungsdienst und mehrere Rettungswagen versorgten die Verletzten und brachten sie in umliegende Krankenhäuser..An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro, der Schaden an der Betonsäule beziffert die Polizei ca. 1500 €.
[wowslider id=“70″]

BSAktuell APP, APP-Store BSAktuell,

BSAktuell auch als APP für das Smartphone verfügbar.

Anzeige