Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Bibertal » BIBERTAL – Fußgänger als Zeugen von Sturz vom Fahrrad gesucht
Bsaktuell.de, Nachrichten, Bayerisch Schwaben Aktuell

BIBERTAL – Fußgänger als Zeugen von Sturz vom Fahrrad gesucht

Fußgänger leisten Hilfe für gestürztem Radfahrer und gehen weiter – Sie werden nun als Unfallzeugen gesucht.
Am vergangenen Dienstag, 22.10.2013, gegen 19.30 Uhr, befuhr ein 62-jähriger Radfahrer den gemeinsamen Fuß- und Radweg von Kissendorf nach Bühl. Da er von den Scheinwerfern eines entgegenkommenden Pkw geblendet wurde, erkannte er zwei vor ihm laufende Fußgänger zu spät und stürzte beim Bremsen vom Fahrrad. Nachdem die unbekannten Fußgänger dem Radfahrer Hilfe leisteten setzte dieser seine Fahrt fort. Durch den Sturz vom Fahrrad zog sich er 62-Jährige einen Bruch am Handgelenk und am Ellenbogen zu.

Zur Klärung des genauen Unfallherganges werden die unbekannten Fußgänger gebeten sich bei der Polizeiinspektion Günzburg unter Tel. 08221/9190 zu melden.

BSAktuell APP, APP-Store BSAktuell,

BSAktuell auch als APP für das Smartphone verfügbar.

Anzeige