Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » HORGAU – Verkehrsunfall fordert vier leicht Verletzte
BSAktuell.de Nachrichten aus der Region Bayerisch Schwaben. Bayerisch Schwaben Aktuell
Symbolfoto: Mario Obeser

HORGAU – Verkehrsunfall fordert vier leicht Verletzte

Am 27.10.13 gegen 15.20 Uhr fuhr eine 18jährige Fahranfängerin zusammen mit ihren 18- und 19jährigen Freundinnen mit ihrem Pkw , Audi, auf der B 10 von Horgau kommend Richtung Biburg um an der Kreisstraße A 5 nach links Richtung Adelsried abzubiegen. Dabei übersah die Fahranfängerin den auf der B 10 entgegenkommenden Pkw, Toyota. In diesem befand sich ein 20-jährige Fahrer mit seiner 18-jährigen Beifahrerin. Zwischen den beiden Pkw kam es zu einem starken Fastfrontalzuammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Audi der 18 Jährigen um 180 Grad gedreht und auf eine Verkehrsinsel zurückgeschleudert.
Die drei jungen Damen im Audi und die Beifahrerin im Toyota wurden allesamt leicht verletzt. Insgesamt wurden drei von Ihnen mit jeweils einem BRK-Fahrzeug ins Zentralklinikum Augsburg verbracht. An beiden Pkw entstand Totalschaden in einer Gesamthöhe von rund 28000 Euro. Die Straßenreinigung wurde durch die Straßenmeisterei übernommen.

 

 

Anzeige