Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » WERTINGEN – Gegen Traktorrad und Gülleanhänger gefahren
.jpg
Symbolfoto: Mario Obeser

WERTINGEN – Gegen Traktorrad und Gülleanhänger gefahren

Beim abbiegen ein Traktorgespann übersehen – Eine leicht Verletzte Frau
Am 28.10.2013, 16.35 Uhr, wollte eine 38-jährige Autofahrerin in Wertingen von der Einsteinallee nach rechts in die vorfahrtsberechtigte Straße Am Eisenbach abbiegen. Nachdem sie von links kein Fahrzeug erblickte bog sie ab. Dabei übersah sie aber einen von rechts kommenden Traktor und prallte ungebremst gegen das linke Rad bzw. die Achse von dessen Gülleanhänger. Sie zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der 34-jährige Traktorfahrer blieb unverletzt. Durch den Aufprall drehte sich der Wagen der 38-Jährigen um 180 Grad. Es entstand ein Schaden von rund 13.000 Euro. Die Wertinger Feuerwehr war mit acht Mann zur Fahrbahnreinigung vor Ort.

BSAktuell APP, APP-Store BSAktuell,

BSAktuell auch als APP für das Smartphone verfügbar.

 

 

Anzeige