Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » ILLERTISSEN – PKW-Lenker fährt gegen Rad – verletzt Radfahrer und flüchtet
.jpg

ILLERTISSEN – PKW-Lenker fährt gegen Rad – verletzt Radfahrer und flüchtet

Durch weiterfahren wollte sich ein PKW-Lenker aus seiner Verantwortung stehlen.
Ein 44-jähriger Radfahrer befuhr am Donnerstag, gegen 15.20 Uhr, den linken Radweg in der Dietenheimer Straße stadteinwärts. An der Einmündung zur Bahnhofstraße streifte ihn ein 25-jähriger Pkw-Fahrer aus Illertissen am Hinterrad. Der Radfahrer musste sich mit dem linken Fuß abstützen und knickte hierbei um. Er verletzte sich am Sprunggelenk. Der Pkw – Fahrer fuhr weiter. Da sich der Geschädigte das Kennzeichen merkte, konnte der Pkw – Fahrer ermittelt werden. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und fahrlässiger Körperverletzung.

BSAktuell APP, APP-Store BSAktuell,

BSAktuell auch als APP für das Smartphone verfügbar.

Anzeige
x

Check Also

Stop Polizei Anhaltekelle

Vöhringen: Autofahrer versucht vor Kontrolle zu flüchten

Am 14.06.2019, um 06.40 Uhr, wollte sich ein 37-jähriger Pkw-Lenker einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Rue de Vizille entziehen. Doch dieser gab Gas. Bei der ...

Autoschlüssel

Altenstadt: Unbekannte stehlen Pkw und zwei Kennzeichen

In der Nacht zum 14.06.2019 wurde in der Memminger Straße in Altenstadt, auf dem Gelände eines Kfz-Betriebs, ein Gebrauchtwagen entwendet. Für die Tat kommen zwei ...