Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » A8 / AUGSBURG – LKW-Fahrer schaut Film und löffelt Suppe aus
bsaktuell
Symbolfoto: Mario Obeser

A8 / AUGSBURG – LKW-Fahrer schaut Film und löffelt Suppe aus

Ein Verkehrsteilnehmer und die Beamten der Autobahnpolizei Gersthofen trauten kaum ihren Augen – Schaute doch ein LKW-Fahrer einen Film und löffelt Suppe am Steuer
Ein Verkehrsteilnehmer machte eine besondere Beobachtung, als er gestern, gegen 14.10 Uhr auf der A 8 Richtung Stuttgart unterwegs war. Er sah, wie der Fahrer eines polnischen Lkws sich während der Fahrt auf einem Laptop einen Film ansah. Die Beamten der Autobahnpolizei Gersthofen erwarteten aufgrund dieser Mitteilung den Brummi-Fahrer bei Augsburg-Ost. Was sie aber da zu sehen bekamen, toppte das Ganze noch mal. Nicht nur dass der Fahrer des Sattelzuges mit Anhänger, sich während der Fahrt auf dem Laptop einen Film gönnte, er löffelte auch noch genüsslich eine Suppe – und dies freihändig!!!

Für dieses rücksichtslose, Verhalten musste der 39-jährige polnische Staatsangehörige ohne festen Wohnsitz in Deutschland an Ort und Stelle eine Sicherheitsleistung in Höhe von rund 110.- Euro berappen. Zum Glück ist bei der unverantwortlichen Aktion niemand zu Schaden gekommen.

Anzeige