Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » THANNHAUSEN – Jugendliche nach Diebstahl aus der Umkleidekabine gefasst

THANNHAUSEN – Jugendliche nach Diebstahl aus der Umkleidekabine gefasst

Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass der Diebstahl aus der Umkleidekabine eines Sportplatzes schnell geklärt werden konnte.
Gestern Nachmittag, den 24.11.13, fand in der Turnhalle in der Fritz-Kieninger-Straße ein Jugend-Fußballturnier statt. Diese Gelegenheit nutzten zunächst unbekannte Täter zum Diebstahl von mehreren Handy`s und Geldbörsen im Gesamtwert von ca. 700,- Euro. Die Gegenstände waren von Spielern in der unversperrten Umkleidekabine zurückgelassen worden.

Strafverfahren eingeleitet
Einem aufmerksamen Zeugen waren in der Zeit davor jedoch mehrere Jugendliche aufgefallen, die sich verdächtig in der Nähe der Kabinen aufgehalten hatten. Aufgrund dieses konkreten Hinweises, führten die sofort eingeleiteten polizeilichen Fahndungsmaßnahmen zur Ermittlung der Täter. Diese konnten noch am Abend aufgesucht und vernommen werden. Letztendlich räumten sie die Tat ein und rückten die Handy`s und die Geldbörsen wieder raus. Die SIM-Karten hatten sie bereits entfernt und weggeworfen. Gegen die fünf Jugendlichen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Anzeige