Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » NEU-ULM – Beim Streit Reizgas in die Augen gesprüht
BSAktuell, Rettungsdienst

NEU-ULM – Beim Streit Reizgas in die Augen gesprüht

Bei einem Streit in Neu-Ulm/ OT Offenhausen, am Neujahrstag, sprühte ein Streithahn seinem Kontrahenten Reizgas in die Augen.
Am 01.01.2014 kam es in den frühen Morgenstunden in der Augsburger Straße im Ortsteil Neu-Ulm/Offenhausen aus bislang unbekannten Gründen zwischen einem 27-jährigen Neu-Ulmer und zwei bislang unbekannten Tätern zunächst zu einem verbalen Streit. Dieser entwickelte sich zu einer tätlichen Auseinandersetzung, in dessen Verlauf dem Geschädigten Reizgas in die Augen gesprüht worden war. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm hat Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Blaulicht auf PKW

Neu-Ulm: Körperlicher Übergriff im Wileypark in Neu-Ulm

Am 21.04.2019, gegen 20.00 Uhr, kam es bei den Sportgeräten im Wileypark in Neu-Ulm zu einem Streit zwischen einem elfjährigen Jungen und einem etwa 45 ...

Feuerzeug

Gerlenhofen: Schilffläche am Plessenteich in Brand gesetzt

Am Montagnachmittag teilte eine Passantin dem Feuerwehr-Notruf eine brennende Schilffläche Am Plessenteich, nordöstlich des Neu-Ulmer Ortsteils Gerlenhofen mit. Beim Eintreffen der Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm ...