Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A7 » ELCHINGEN / A7 – Auto kracht im Bereich des Elchinger Kreuz in Leitplanken

ELCHINGEN / A7 – Auto kracht im Bereich des Elchinger Kreuz in Leitplanken

Zu schnell unterwegs war ein 48-Jähriger als er am Montagmorgen, 06.01.2014, auf der A7 im Bereich des Elchinger Kreuz in die Außenleitplanken stieß.
Der Mann war mit seinem Wagen auf der A7 in Richtung Füssen gefahren und kam auf der Parallelfahrbahn im Überleitungsbereich auf die A8 ins Schleudern. Dabei krachte er mehrfach gegen die dortigen Leitplanken. Den Gesamtschaden gibt die Autobahnpolizei Günzburg mit etwa 10.000 Euro an. Der Mann blieb unverletzt – sein Auto wurde abgeschleppt.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Waermebildkamera Feuerwehrmann

Neu-Ulm: Papiercontainer in Vollbrand

Am 19.03.2019, gegen 17.45 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm ein brennender Altpapiercontainer auf dem Gelände des Schulzentrums in Heerstraße in Pfuhl mitgeteilt. Bei Eintreffen der ...

Warnung ACHTUNG! Wir hatten Sie gewarnt!

Kreis Neu-Ulm: Gerade sind Anrufbetrüger aktiv – die Polizei warnt

Seit den heutigen Mittagsstunden kommt es im Bereich der Gemeinde Holzheim, im Kreis Neu-Ulm, zu vermehrten Telefonanrufen von weiblichen Personen, die sich als vermeintliche Verwandte ...