Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » AMSTETTEN – Betagtes Ehepaar tot in Haus aufgefunden
BSAktuell,Blaulicht,Polizei News,Bayerisch Schwaben Aktuell,NachrichtenSchwaben
Symbolfoto: Mario Obeser

AMSTETTEN – Betagtes Ehepaar tot in Haus aufgefunden

Wie die Staatsanwaltschaft und das Polizeipräsidium Ulm bekannt geben, wurde am Freitagnachmittag, 03.01.2014, von Polizeibeamten ein Ehepaar tot in ihrem Haus in Amstetten aufgefunden.
Anwohner hatten die Eheleute die vergangenen Tage nicht gesehen und den überfüllten Briefkasten bemerkt. In Sorge um das 82 und 84 Jahre alte Paar verständigten die Anwohner die Polizei. Die Freiwillige Feuerwehr öffnete gegen 17 Uhr die Tür und verschaffte der Polizei so Zugang zum Haus. Die Beamten fanden beide tot in der Wohnung.

Die Kriminalpolizei nahm die Todesermittlungen auf. Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Ulm gehen aufgrund des Ergebnisses der durchgeführten Obduktion und der weiteren Ermittlungen davon aus, dass das Ehepaar in den zurückliegenden Tagen aufgrund ihres Alters und angegriffenen Gesundheitszustandes eines natürlichen Todes verstorben ist.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeifahrzeuge mit Frontblitzer im Einsatz

Blaubeuren: Frontalzusammenstoß in Weiler endet glimpflich

Am Mittwoch, den 20.03.2019, trugen drei Personen bei einem Unfall in Weiler leichte Verletzungen davon. Gegen 11.30 Uhr war ein Kleinbus in der Straße Pfaffensteig ...

First Responder, Rettungsdienst, BMW, Obeser

Tragischer Betriebsunfall: Mann von Stier tödlich verletzt

Am 20.03.2019 ereignete sich auf einem landwirtschaftlichen Gelände in Jandelsbrunn, im Kreis Freyung-Grafenau beim Verladen eines Stieres ein tödlicher Unfall. Am Mittwoch gegen 07.30 Uhr ...