Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » AMSTETTEN – Betagtes Ehepaar tot in Haus aufgefunden
BSAktuell,Blaulicht,Polizei News,Bayerisch Schwaben Aktuell,NachrichtenSchwaben
Symbolfoto: Mario Obeser

AMSTETTEN – Betagtes Ehepaar tot in Haus aufgefunden

Wie die Staatsanwaltschaft und das Polizeipräsidium Ulm bekannt geben, wurde am Freitagnachmittag, 03.01.2014, von Polizeibeamten ein Ehepaar tot in ihrem Haus in Amstetten aufgefunden.
Anwohner hatten die Eheleute die vergangenen Tage nicht gesehen und den überfüllten Briefkasten bemerkt. In Sorge um das 82 und 84 Jahre alte Paar verständigten die Anwohner die Polizei. Die Freiwillige Feuerwehr öffnete gegen 17 Uhr die Tür und verschaffte der Polizei so Zugang zum Haus. Die Beamten fanden beide tot in der Wohnung.

Die Kriminalpolizei nahm die Todesermittlungen auf. Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Ulm gehen aufgrund des Ergebnisses der durchgeführten Obduktion und der weiteren Ermittlungen davon aus, dass das Ehepaar in den zurückliegenden Tagen aufgrund ihres Alters und angegriffenen Gesundheitszustandes eines natürlichen Todes verstorben ist.

Anzeige
x

Check Also

Autofahrer Handy Ablenkung

Ehingen/Blaubeuren: Abgelenkt und nicht angeschnallt

22 Fahrer musste die Polizei bei Kontrollen am 15.05.2019 in Ehingen und Blaubeuren beanstanden. Mehrere Streifen der Polizei nahmen in Ehingen und Blaubeuren verstärkt Gurtmuffel ...

Drehleiter mit zwei Feuerwherkräften

Lonsee: Stunden nach Schweißarbeiten geriet Dachstuhl in Brand

Nach Schweißarbeiten fing am Dienstag, den 14.05.2019, in Lonsee ein Dachstuhl Feuer. Am Mittag schweißten Dachdecker an einem Gebäude in der Lonseer Straße. Vermutlich in ...