Home » Allgemein » Interessante Meldungen » GUNDELFINGEN – 73 Jähriger bei Verkehrsunfall auf der B16 tödlich verletzt
TödlicherVerkehrsunfallBGundelfingen,BSAktuell,SchwabenAktuell,FeuerwehrGundelfingen,
Foto: Mario Obeser

GUNDELFINGEN – 73 Jähriger bei Verkehrsunfall auf der B16 tödlich verletzt

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 16 zwischen Emmausheim und Gundelfingen am 14.02.2014 gegen 13:50 Uhr.
Ein 73 jähriger Mann fuhr mit seinem Pkw auf einem geteerten Feldweg in der Nähe von Peterswörth in Richtung der B 16. Gleichzeitig befuhr ein 45 Jähriger mit seinem Sattelzug die B 16 von Günzburg kommend in Richtung Gundelfingen. Aus bislang unbekannter Ursache fuhr der 73 Jährige ungebremst auf die Fahrbahn der B 16. Es kam trotz Ausweichmanöver des Lkw-Fahrers zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.
Der Pkw-Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Am Pkw entstand Totalschaden. Der Sattelauflieger kippte aufgrund des Aufpralls um. Die Ladung (Kies) wurde im Grünstreifen verteilt. Die B 16 wurde in beide Fahrtrichtungen gesperrt.
Die freiwillige Feuerwehr aus Gundelfingen ist mit ca. 25 Mann vor Ort. Ein Polizeihubschrauber fertigte Luftbilder von der Unfallstelle.
[wowslider id=”102″]

Anzeige
x

Check Also

Festnahme

Mindelheim: 19-Jähriger soll betrunken Roller gefahren sein und leistet Widerstand

Am Freitagabend, 13.09.2019, kam es im Rahmen der Altstadtnacht zu mehreren Ruhestörungen am Hallenbad Mindelheim. Eine Streifenbesatzung stellte vor Ort unter anderem einen 19-Jährigen fest, ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Oberhausen: Radfahrer fährt Bub auf Spielplatz um und radelt weiter

Am 13.09.2019, gegen 18.00 Uhr, wurde in Oberhausen, auf einem Spielplatz am Werner-Egk-Weg, ein 6-jähriger Bub von einem bislang unbekannten Radfahrer umgefahren. Der Bub, sowie ...