Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Störung der Notrufnummer im Bereich der Integrierten Leitstelle Allgäu BEHOBEN
ELCHINGEN – Brand im 11. Stock eines Hochhauses in Thalfingen

Störung der Notrufnummer im Bereich der Integrierten Leitstelle Allgäu BEHOBEN

Stand: 27.05.2014 – 15:07 Uhr STÖRUNG behoben
112 für Anrufer sowohl vom Festnetz, als auch von Mobiltelefonen im Bereich der Landkreise Ostallgäu, Oberallgäu, Lindau sowie in den kreisfreien Städten Kempten und Kaufbeuren wieder erreichbar.

Stand der Meldung: 27.05.2014 – 10:40 Uhr
Die Polizei meldet soeben eine technische Störung der Notrufnummer 112 im Einzugsraum der Integrieten Leitstelle Allgäu. Aufgrund technischer Probleme ist derzeit die Notrufnummer 112 im Bereich der ILS Allgäu gestört. Betroffen sind Anrufer sowohl vom Festnetz, als auch von Mobiltelefonen im Bereich der Landkreise Ostallgäu, Oberallgäu, Lindau sowie in den kreisfreien Städten Kempten und Kaufbeuren.


Anzeige
WhatsApp chat