Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Auf OHC-Fete wird ein Polizeifahrzeug beschädigt
Polizeiauto auf der Strasse.
Symbolfoto: Mario Obeser

Auf OHC-Fete wird ein Polizeifahrzeug beschädigt

Die Polizei Günzburg musste sich auf der OHC-Fete in Oxenbronn mit einer Körperverletzung befassen und fand danach den Streifenwagen beschädigt vor.
Auf der OHC Fete in Oxenbronn kam es am 19.06.2014 um 02:30 Uhr zu einer Körperverletzung, als ein 25-jähriger Mann einem 30-jährigen Festbesucher ohne ersichtlichen Grund mit der Faust ins Gesicht schlug. Der Geschädigte erlitt hierdurch starke Schmerzen und wurde von Freunden ins Krankenhaus gebracht. Den erheblich alkoholisierten Täter erwartet eine Anzeige wegen Körperverletzung. Als eine Streife der Polizeiinspektion Günzburg zur Aufnahme der Anzeige auf dem Veranstaltungsgelände der OHC-Fete im Torfweg in Oxenbronn unterwegs war, trat ein unbekannter Täter im Zeitraum 02:40 Uhr bis 03:20 Uhr den rechten Außenspiegel des geparkten Polizeieinsatzfahrzeuges BMW ab.

Die Polizeiinspektion Günzburg erbittet in diesem Zusammenhang Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08221/919-0.

KFZ Kredit bekommen über auxmoney.com

Anzeige