Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Fenster eingeworfen nachdem Jugendlicher vom Grundstück verwiesen wurde
Blaulicht auf Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Fenster eingeworfen nachdem Jugendlicher vom Grundstück verwiesen wurde

Ein Fenster ging in Gundelfingen zu Bruch. Kurz zuvor musste der Eigentümer einen Jugendlichen von seinem Grundstück verweisen.
Der Bewohner eines Einfamilienhauses in Gundelfingen bemerkte vergangenen Nacht, gegen 00.20 Uhr, dass eine Person im Hofraum „herumschleicht“. Als er nach draußen ging erwischte er dort einen 17-Jährigen, den er dann von seinem Grundstück verwies.
Kurze Zeit später wurde ein Gegenstand gegen ein Fenster geworfen das dabei zu Bruch ging. Es muss davon ausgegangen werden, dass der polizeibekannte 17-Jährige zurückgekommen und das Fenster mutwillig und völlig grundlos eingeworfen hatte. Gegen ihn wird deshalb wegen Sachbeschädigung ermittelt.

KFZ Kredit bekommen über auxmoney.com

Anzeige