Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Sattelzug streift Absicherungsgespann auf der Autobahn
Blaulicht auf Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Sattelzug streift Absicherungsgespann auf der Autobahn

Zu einen Unfall mit etwa 15.000 EUR Sachschaden ist es am Mittwochvormittag auf der A 8 zwischen dem Elchinger Kreuz und der Anschlussstelle Leipheim gekommen.
Ein 33-jähriger Fahrer eines Sattelzugs hatte nicht aufgepasst, war auf der Fahrt in Richtung München zu weit nach rechts gekommen und hatte ein Sicherungsgespann des Autobahnbetreibers Pansuevia, das auf dem Seitenstreifen stand, auf der gesamten Länge gestreift. Nach Angaben der Autobahnpolizei Günzburg wurde dabei niemand verletzt.

KFZ Kredit bekommen über auxmoney.com

Anzeige
x

Check Also

NEF Notarztfahrzeug

Jettingen-Scheppach: Autofahrer übersieht Kraftrad – zwei Verletzte

Ein Zusammenstoß mit zwei mittelschwer verletzten Personen ereignete sich am vergangenen Montagmorgen, den 11.11.2019, in Scheppach. Gegen 06:15 Uhr war eine 21-Jährtige Pkw-Führerin auf der ...

Brand Filteranlage Alko Kleinkoetz 12112019

Kleinkötz: Brand einer Filteranlage in Industriebetrieb

Um 00.45 Uhr, am 12.11.2019, wurde durch die Integrierte Leitstelle, aufgrund der Auslösung der Brandmeldeanlage, ein Brand in einem Industriebetrieb in Kleinkötz gemeldet. Vor Ort ...