Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » 70 Lenze und drei Promille bei Fahrradsturz

70 Lenze und drei Promille bei Fahrradsturz

70 Lenze und drei Promille – Diese Rechnung ging für den Mann bei Weißenhorn, im Kreis Neu-Ulm, nicht auf.
Gestern Nachmittag (26.06.2014) ging die Mitteilung über einen gestürzten und verletzten Radfahrer auf der Staatsstraße 2019 zwischen Witzighausen und Weißenhorn ein. Bei Eintreffen einer Streife der Polizeiinspektion Weißenhorn lag der 70-jährige Radfahrer Straßengraben und musste anschließend mit dem Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht werden.

Dort stellte sich die Ursache für den Sturz schnell heraus, da ein Atemalkoholtest bei dem Radfahrer einen Wert von über 3 Promille ergab, so dass eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Gegen den 70-Jährigen wird jetzt wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

KFZ Kredit bekommen über auxmoney.com

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...