Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Wildschutzzaun bei Steinheim abgebaut und entwendet
Diebstahl, Polizei, bsaktuell, Obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Wildschutzzaun bei Steinheim abgebaut und entwendet

Ein Unbekannter hat die vergangenen Tage einen Wildschutzzaun bei Steinheim, im Kreis Dillingen a.d. Donau entwendet.
Ein Waldbesitzer hatte im Waldgebiet Tränke, östlich des Truppenübungsplatzes, in Donaunähe, wegen Wildverbiss einen ca. 100 m langen Drahtzaun um einen Teil seines Waldes gezogen. Dieser Drahtzaun wurde zwischen dem 28.07. und dem 01.08.2014 von einem unbekannten Täter abgebaut und entwendet. Der Schaden beträgt ungefähr 1000 Euro.
Die Polizei Dillingen bittet um Hinweise und Zeugenmitteilungen unter der Telefonnummer 09071 / 56-0.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...