Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Seniorin wirft Steine auf Kind
Top Nachrichten,Bsaktuell,Nachrichten,Schwaben
Symbolfoto: Mario Obeser

Seniorin wirft Steine auf Kind

Ihre Erziehung vergaß vergangenen Samstag wohl eine Seniorin in Vöhringen, die Steine auf ein Kind warf, weil es vor dem Haus spielte.
Ein seit längerem bestehender Nachbarschaftsstreit zwischen einer 77-jährigen Frau und ihrer 30-jährigen Nachbarin gipfelte am Samstag, 09.08.2014 gegen 14.00 Uhr, darin, dass die ältere Dame auf das 7-jährige Kind ihrer Kontrahentin Steine geworfen hat. Das Mädchen hatte auf der Straße vor dem Haus gespielt, was der 77-Jährigen nicht gefallen hatte. Da die Steine jedoch ihr Ziel verfehlten, blieb das Kind glücklicherweise unverletzt. Die Steinewerferin sieht einer Strafanzeige wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung entgegen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Krumbach: Aufgefahren und zusammengeschoben – drei Verletzte

Am frühen Mittwochvormittag befuhr eine Pkw-Fahrerin die Ulmerstraße in Richtung Deisenhausen und musste auf Höhe der Jochnerstraße verkehrsbedingt anhalten. Der hinter ihr fahrende Pkw hielt ...

Polizeiauto Polizei

Hochwang: Nach Unfall geflüchtet und Polizisten beleidigt

Seine gute Erziehung ließ am 20.03.2019 ein Mann vermissten, der in Hochwang einen Unfall verursachte, danach flüchtete und dann Besuch von der Polizei bekam. Gestern ...