Home » Allgemein » Schwester verwüstet Wohnung
Bsaktuell.de, Blaulicht, Schwaben Aktuell,
Symbolfoto: Mario Obeser

Schwester verwüstet Wohnung

Geschwisterliebe kann so schön sein, wenn sie denn funktioniert. In Senden wurde einem Mann nun die Wohnung verwüstet – Als Täter kommt aus seiner Sicht nur die Schwester in Frage.
Eine böse Überraschung erlebte ein 35-jähriger Sendener als er am Samstag nach einem dreiwöchigen Urlaub aus der Türkei zurückkehrte. Seine Wohnung war komplett verwüstet. Als Täterin benannte der Wohnungsinhaber seine Schwester welche einen Schlüssel hatte und sich in seiner Abwesenheit um seinen Hund kümmerte. Während des Urlaubs kam es telefonisch zu einem Streit zwischen den Geschwistern, den die Schwester angeblich zum Anlass nahm, dem Bruder die Wohnung zu verwüsten. Der Sachschaden wird mit 3500 € beziffert.

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad Schloss

Günzburg: Fahrrad nach Diebstahl wieder zurück gebracht

Am Samstag, gegen 15.00 Uhr, stellte eine Dame ihr Fahrrad für lediglich ein paar Minuten in der Friedhofstraße ab. Als sie zurückkehrte, befand sich das ...

Kelle Kontrolle

Krumbach: 17-Jähriger betrunken und ohne Führerschein Auto gefahren

Am 21.07.2019, gegen 02.00 Uhr, fiel einer Streife der Krumbacher Polizei ein Pkw-Fahrer mit unsicherer Fahrweise auf, was das Interesse der Beamten weckte. Bei der ...