Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Auto angefahren und zunächst geflüchtet
Bsaktuell.de, Blaulicht, Schwaben Aktuell,
Symbolfoto: Mario Obeser

Auto angefahren und zunächst geflüchtet

Ältere Dame fährt gegen anderen PKW und macht sich dann aus dem Staub, sie wurde aber beobachtet.
Am 05.09.2014 Uhr, gegen 08:45 Uhr, wurde der auf dem Parkplatz des V-Marktes in Ichenhausen abgestellte Pkw einer 64-Jährigen durch einen Pkw angefahren. Der Unfallverursacher entfernte sich zunächst, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Anhand eines Zeugen konnte als Verursacherin eine 81-jährige Fahrzeugführerin ermittelt werden. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 1.500 Euro.

Anzeige