Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Bei Verkehrskontrolle Alkohol gerochen
Bsaktuell, Nachrichten, Schwaben
Symbolfoto: Mario Obeser

Bei Verkehrskontrolle Alkohol gerochen

Eine Verkehrskontrolle vergangene Nacht in Neu-Ulm, hat für den Fahrer teure Folgen.
In der vergangenen Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in Neu-Ulm, in der Reuttier Straße, ein 26-jähriger Fahrzeuglenker von einer Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm einer Kontrolle unterzogen. Die Polizeibeamten konnten beim Fahrzeugführer deutlichen Alkoholgeruch vernehmen, worauf ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde und dabei ein Verstoß gegen die 0,5 Promille Grenze festgestellt werden konnte. Nach der anschließenden Blutprobe wurde gegen den Mann ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Ihn erwarten ein Bußgeld von 500 Euro, sowie ein Fahrverbot von einem Monat.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...