Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Bagger kippt bei Burgau um
Bagger kippt bei Burgau um.
Foto: Mario Obeser

Bagger kippt bei Burgau um

Heute Morgen, 08.09.2014, kippte ein Bagger bei Röfingen, im Kreis Günzburg, um.
Eine gut gemeinte Hilfeleistung führte heute, gegen 09.00 Uhr, zu einem Unfall auf der Staatsstraße 2025 bei Röfingen. Ein 43.jähriger Baggerfahrer wollte einem Lkw-Fahrer, dessen Ladung verrutscht ist, behilflich sein und die Holzpaletten wieder zurecht rücken. Aufgrund des feuchten Untergrunds blieb der Bagger im Bankett stecken. Bei den Selbstbefreiungsversuchen kippte der Bagger schließlich zur Seite in die Böschung um. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro, verletzt wurde niemand.

[wowslider id=“162″]

Werbung auf BSAktuell ist nicht teuer.

Anzeige
x

Check Also

Erkheim: Vier Verletzte durch Unfall beim Abbiegen

Nicht achtsam genug war am 14.11.2019 ein Autofahrer bei Erkheim, der beim Abbiegen einen Verkehrsunfall verursachte. Gegen 18.00 Uhr fuhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker vom Kreisverkehr ...

Ichenhausen: Kripo sucht zu Raub und Schlägerei gesucht

Am vergangenen Wochenende kam es in den frühen Morgenstunden des Samstages, dem 09.11.2019, zu einem Raub- und mehreren Körperverletzungsdelikten in Ichenhausen. Das Geschehen spielte sich ...