Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Schwerer Verkehrsunfall auf der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen
VerkehrsunfallBGundelfingenGünzburg
Foto: Mario Obeser

Schwerer Verkehrsunfall auf der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen

Am 11.09.2014 kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen, bei dem ein Familienvater lebensgefährlich verletzt wurde.
Gegen 10:50 Uhr befuhr ein 49-jähriger Familienvater aus Heidenheim mit seinem Pkw die Bundesstraße 16 von Günzburg in Richtung Dillingen. Kurz vor dem Parkplatz Birkenried kommt er aus bisher ungeklärter Ursache auf die linke Fahrbahnseite und stößt dort mit einem entgegenkommenden Lkw frontal zusammen.

Der 49-jährige Pkw-Fahrer wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt und mit dem Hubschrauber “Christoph 22” in die Uniklinik nach Ulm eingeliefert. Seine beiden im Pkw mitfahrenden Kinder, 15 und 11 Jahre alt, wurden ebenfalls verletzt und in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert. Bei ihnen besteht keine Lebensgefahr.

Am Pkw entstand Totalschaden, am Lkw ebenfalls erheblicher Schaden. Zur Schadenshöhe kann die Polizei derzeit noch keine Angaben machen.

Wegen des Unfalles musste die Bundesstraße 16 komplett gesperrt werden. Zum Aufbau einer Umleitung und zur Unterstützung bei der Bergung der Fahrzeuge wurden die Feuerwehren aus Gundelfingen, Peterswörth und Günzburg gerufen. Die Sperrung dauerte bis in den späten Nachmittag hinein. Der Rettungsdienst war mit mehreren Kräften und Fahrzeugen in den Einsatz eingebunden. Zwei Rettungshubschrauber, aus Ulm und Augsburg, landeten auf einer nahegelegenen Lichtung.

[wowslider id="164"]
Größere Fotos finden Sie: HIER

Werbung auf BSAktuell ist nicht teuer.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Günzburg: Zu einer von zwei Unfallfluchten Zeugen gesucht

Die Polizeiinspektion Günzburg musste zwei Unfallfluchten aufnehmen. Zu eine werden noch Zeugen gesucht. Am 23.04.2019, im Zeitraum zwischen 07.50 Uhr bis 15.50 Uhr, wurde ein ...

Tacho

Tussenhausen: Fahrverbote nach Lasermessungen

Am Vormittag, des 24.04.2019, erfolgte durch Polizeibeamte der Bad Wörishofer Inspektion eine Lasermessung auf der Kreisstraße zwischen Rammingen und Tussenhausen. Dabei wurden zwei Autofahrer gemessen ...