Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Autofahrerin in Illertissen bei Unfall verletzt
Bsaktuell,Rettungsdienst,Verletzt,bayerisch schwaben aktuell,Nachrichten
Symbolfoto: Mario Obeser

Autofahrerin in Illertissen bei Unfall verletzt

Leicht verletzt wurde eine Autofahrerin in Illertissen bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Montag.
Am 15.09.2014, kurz vor 07.00 Uhr, wollte eine 27-jährige Frau von der Hauptstraße kommend, nach links in die Memminger Straße mit ihrem Pkw abbiegen und übersah dabei ein entgegen kommendes, ostwärts fahrendes Auto. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem sich die Unfallverursacherin leichte Verletzungen zuzog. Der Lenker des anderen Fahrzeugs blieb unverletzt. Beide Pkw mussten mit einem Totalschaden abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 13.000 Euro.

Werbung auf BSAktuell

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Frontblitzer

Memmingen/A7: Fahranfänger verursacht Unfall im Baustellenbereich

Erneut kam es am Wochenende im Baustellenbereich am Autobahnkreuz Memmingen auf der Autobahn 7 zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Fahranfänger, welcher erst seit vier Wochen ...

Faust Angriff

Leipheim: 36-Jähriger auf der Straße angegriffen und schwer verletzt

Am vergangenen Samstagabend, 21.09.2019, wurde gegen 22.30 Uhr der Integrierten Leitstelle Donau-Iller eine verletzte Person, die sich in seinem Zimmer befindet, mitgeteilt. Wie sich vor ...