Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Wem gehört weggeworfenes Fahrrad?
Top Nachrichten,Bsaktuell,Nachrichten,Schwaben
Symbolfoto: Mario Obeser

Wem gehört weggeworfenes Fahrrad?

Die Polizei Neu-Ulm sucht den rechtmäßigen Besitzer eines Fahrrades, das von einem Mann erst getragen und dann weggeworfen wurde.
Am 07.09.2014 wurde ein offensichtlich Betrunkener dabei beobachtet, wie er ein versperrtes silbernes Herrentrekkingbike der Marke MBK in Neu-Ulm, Offenhausen, Nahe einer Tankstelle auf der Schulter getragen hat. Als eine Passantin ihn ansprach und angab, dass sie die Polizei rufen wird, warf die Person das Rad in ein Gebüsch und lief Richtung Innenstadt davon. Das Fahrrad konnte sichergestellt werden. Die männliche Person wurde wenig später aufgegriffen. Bisher konnte kein rechtmäßiger Eigentümer des Fahrrades ermittelt werden. Der Eigentümer des Fahrrad wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm, Tel. 0731/8013-0, zu melden.

Werbung auf BSAktuell

Anzeige