Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Neuer stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Augsburg Mitte
Neuer stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Augsburg Mitte Polizeioberrat Robert Kühnel
Neuer stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Augsburg Mitte Polizeioberrat Robert Kühnel. Foto: Polizei

Neuer stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Augsburg Mitte

Polizeioberrat Robert Kühnel ist seit gestern (01.10.2014) stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Augsburg Mitte.
Der gebürtige Augsburger begann seine polizeiliche Karriere im Jahre 1986 mit der Einstellung bei der Bereitschaftspolizei in Dachau. Nach seiner erfolgreichen Ausbildung zum mittleren Polizeivollzugsdienst blieb er zunächst fünf Jahre lang in Oberbayern bei der Bereitschaftspolizei. 1993 folgte der Wechsel zur Bayerischen Landespolizei. Er verrichtete zunächst seinen Dienst bei der ehemaligen Polizeidirektion Kempten und wurde kurz darauf zur Polizeiinspektion Augsburg 1 (damalige Rathausinspektion) versetzt.

Im Jahr 2000 folgte ein Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege Fachbereich Polizei in Fürstenfeldbruck mit anschließender Verwendung im Bayerischen Landeskriminalamt in München.

In den Jahren 2008 bis 2010 absolvierte er das Studium an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster mit Masterabschluss im Studiengang Öffentliche Verwaltung und Polizeimanagement. Im Anschluss an das Studium wurde der zwischenzeitliche Kriminalrat im Bayerischen Landeskriminalamt als Sachgebietsleiter im Bereich der Verbrechensbekämpfung eingesetzt.

Im Dezember 2012 wechselte der 45 jährige verheiratete Familienvater dann zum Polizeipräsidium Schwaben Nord und kehrte damit wieder in seine Heimatstadt zurück. Zunächst als stellvertretender Sachgebietsleiter im Sachgebiet für Ordnungs- und Schutzaufgaben und Verkehr (E 2), und zuletzt vorübergehend als stellvertretender Inspektionsleiter bei der Polizeiinspektion Augsburg Süd.

Werbung auf BSAktuell

Anzeige
x

Check Also

Eingeschaltetes Blaulicht

Günzburg: Mit Stift Mauer beschmiert

Mutmaßlich im Laufe des 15.07.2019 wurde die Mauer eines Kellerabganges eines Mehrfamilienhauses in der Altvaterstraße mit einem schwarzen Stift beschmiert. Die Höhe des dadurch entstandenen ...

Rettungswagen Front

Ronsberg: Biker nach Unfall mit Rettungshubschrauber in Klinik

Am Montagnachmittag, dem 15.07.2019, ereignete sich bei Ronsberg ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße, in direkter Nähe des Fußballplatzes. Eine Pkw-Fahrerin wollte in einem Einmündungsbereich nach ...