Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Einbrecher steigen in Wohnheim in Ursberg ein
Türe mit Schraubendreher aufhebeln
Symbolfoto: Mario Obeser

Einbrecher steigen in Wohnheim in Ursberg ein

Einbrecher stiegen am Wochenende in ein Wohnheim in Ursberg, im Kreis Günzburg, ein.
In der Nacht zum Sonntag, den 05.10.2014 gelangten unbekannte Täter nach dem Aufhebeln einer Terrassentüre in ein Wohnheim des Dominikus-Ringeisen-Werkes in der Joseph-Bernhart-Straße. Die Täter durchsuchten anschließend mehrere Zimmer und entwendeten verschiedene Gebrauchsgegenstände und Bargeld. Der Schaden beträgt ca. 1.500 Euro.

Werbung auf BSAktuell

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Lechhausen: Zwei Fahrzeuge teils ausgebrannt

Am Sonntag, 13.10.2019, 23.40 Uhr, stellte ein 49-jähriger Zeuge Feuer im Frontbereich eines in Lechhausen, in der Kulturstraße, abgestellten Pkw fest und alarmierte daraufhin die ...

Polizeifahrzeug 110

Stadtbergen: „Spiel“ mit Waffen lösen zwei Polizeieinsätze aus

Die Polizei in Augsburg musste am gestrigen Sonntagnachmittag, dem 13.10.2019, zu zwei Einsätzen ausrücken, bei denen Personen mit Waffen mitgeteilt wurden. Mit Pistole in die ...