Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Versuchter Einbruchdiebstahl in Juweliergeschäft
Bsaktuell, bayerisch Schwaben, Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Versuchter Einbruchdiebstahl in Juweliergeschäft

Ein Unbekannter gingen ein Juweliergeschäft in Memmingen an – Polizei bittet um Hinweise.
Im Zeitraum vom 13.10.2014 – 18.15 Uhr und 14.10.2014 – 06.30 Uhr, schlug ein bisher unbekannter Täter in der Kramerstraße bei einem Juweliergeschäft die Schaufensterscheibe ein. Das Sicherheitsglas wurde zersplittert. Es konnte jedoch nichts entwendet werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Täterhinweise nimmt die Polizeiinspektion Memmingen unter Tel. 08331/1000 entgegen.

Werbung auf BSAktuell

Anzeige
x

Check Also

Geldautomat

Ulm: Täter sprengen Geldautomaten und flüchten unerkannt

Unbekannte drangen Montagnacht, 24.06.2019, in ein Geldinstitut in Ulm ein, um einen Geldautomaten zu sprengen. Gegen 03.15 Uhr hebelten Unbekannte die Tür an einer Bank ...

Rettungswagen Notarzt

Elchingen/A8: Von Sekundenschlaf übermannt – Biker fährt auf Pkw auf

Glück im Unglück hatte ein Motorradfahrer am Sonntagabend auf der A 8 bei Elchingen, in Fahrtrichtung Stuttgart. Gegen 18.10 Uhr befuhr der 43-Jährige den rechten ...