Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Motorradfahrer in Diedorf verletzt
Retungswagen des Bayerischen Roten Kreuz
Symbolfoto: Mario Obeser

Motorradfahrer in Diedorf verletzt

Mittelschwere Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer am 04.11.2014 in Diedorf (Zusmarshausen) zu.
Am Dienstag, um 22:30 Uhr, nahm ein unbekannter Autofahrer, welcher aus der Bahnhofstraße in die Hauptstraße einfuhr, einem Motorradfahrer die Vorfahrt. Dieser stürzte und erlitt mittelschwere Schulterverletzungen. An seinem Motorrad entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. Die Polizeiinspektion Zusmarshausen bittet auch die Personen, welche dem Verletzten Hilfe leisteten und bei Eintreffen der Polizei bereits gegangen waren, sich bei der Polizeiinspektion zu melden.


Anzeige
x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 ...

Blaulicht Einsatzfahrzeug

Mödingen: Verkehrsunfall mit Sachschaden beim Abbiegen

Am Freitag, 18.10.2019, gegen 13.35 Uhr kam ein 20-Jähriger mit seinem VW aus dem Wiesweg in Mödingen und wollte an der Einmündung zur Ziegelstraße in ...