Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Motorradfahrer in Diedorf verletzt
Retungswagen des Bayerischen Roten Kreuz
Symbolfoto: Mario Obeser

Motorradfahrer in Diedorf verletzt

Mittelschwere Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer am 04.11.2014 in Diedorf (Zusmarshausen) zu.
Am Dienstag, um 22:30 Uhr, nahm ein unbekannter Autofahrer, welcher aus der Bahnhofstraße in die Hauptstraße einfuhr, einem Motorradfahrer die Vorfahrt. Dieser stürzte und erlitt mittelschwere Schulterverletzungen. An seinem Motorrad entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. Die Polizeiinspektion Zusmarshausen bittet auch die Personen, welche dem Verletzten Hilfe leisteten und bei Eintreffen der Polizei bereits gegangen waren, sich bei der Polizeiinspektion zu melden.


Anzeige
x

Check Also

Topf Herd

Bad Wörishofen: 96-Jährige vergisst Essen auf dem Herd

Am Donnerstagabend löste in einem Seniorenheim in Bad Wörishofen die Brandmeldeanlage aus. Wie in solchen Fällen üblich rückten Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst an. Die Einsatzkräfte ...

DLRG Wasserwacht

Aitrang: Im Elbsee vermisster Schwimmer tot aufgefunden

Seit dem späten Donnerstagabend, dem 18.07.2019, wurde ein 76-jähriger Mann vermisst, welcher am Elbsee bei Aitrag beim Schwimmen war. Heute wurde er schließlich gefunden. Nach ...