Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Kleinwagen kracht bei Oxenbronn gegen Baum – Fahrerin verletzt
Feuerwehr Oxenbronn, Verkehrsunfall Oxenbronn, Unfall Kreis Günzburg, BSAktuell, Bayerisch Schwaben Aktuell
Foto: Mario Obeser

Kleinwagen kracht bei Oxenbronn gegen Baum – Fahrerin verletzt

Die Lenkerin eines Kleinwages wurde am Mittwochabend (19.11.2014) verletzt, als sie zwischen Oxenbronn und Waldstetten, im Kreis Günzburg, gegen einen Baum krachte.
Die 21-jährige Fahrerin eines Kleinwagens, aus dem Kreis Neu-Ulm, fuhr gegen 18:45 Uhr auf der GZ 4 von Oxenbronn in Richtung Waldstetten. Dort kam sie aus nicht bekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, krachte dort frontal gegen einen Baum und wird schließlich auf die Straße zurück geschleudert.
Die leichtverletzte Autofahrerin musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren werden. Die Freiwillige Feuerwehr Oxenbronn war neben dem Rettungsdienst und der Polizei am Unfallort. Die GZ 4 musste kurze Zeit komplett gesperrt werden. Am erheblich beschädigten Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von etwa 4000 Euro.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10
 

Anzeige
x

Check Also

Handschellen Festnahme BortN66 – Fotolia

Augsburg: Junge Männer greifen Mann in Straßenbahn an

Eine Gruppe junger Männer hatte am 25.08.2019 in Augsburg, in der Straßenbahn einen Mann tätlich angegriffen und dabei verletzt. Gegen 00.35 Uhr stieg ein 20-jähriger ...

Günzburg Pferd stirbt – Reiterin verletzt 24082019 3

Günzburg: Bewusstlose Reiterin unter totem Pferd eingeklemmt

Mit einem nicht alltäglichen Einsatz hatte es die Feuerwehr Günzburg am Samstagnachmittag, dem 24.08.2019, zu tun. Eine Reiterin war in Günzburg eingeklemmt. Die 39-jährige Frau ...