Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Mit dem Aschenbecher Vereinsheimtüre beschädigt
Bsaktuell, Nachrichten, Schwaben
Symbolfoto: Mario Obeser

Mit dem Aschenbecher Vereinsheimtüre beschädigt

In Pfaffenhofener Ortsteil Holzheim beschädigte ein Unbekannter, am 23.11.2014, die Türe eines Vereinsheims – Wollte er Einbrechen?
Gestern, in der Zeit von 02.15 Uhr bis 11.30 Uhr, beschädigte ein unbekannter Täter die Eingangstüre eines Vereinsheimes in Holzheim. Hierbei schlug der Täter mit dem vor dem Anwesen abgestellten Aschenbecher aus Metall gegen die Glasscheibe der Türe und verursachte hierbei einen Sachschaden von ca. 2.000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Angaben zu Tat oder Täter machen können, mögen sich bei der Polizeiinspektion Weißenhorn unter 07309/96550 melden.


Anzeige
x

Check Also

Sprayer sprüht schmierereinen

Neu-Ulm: Zeugen zu mehreren Farb-Schmierereien gesucht

Die Polizei in Neu-Ulm sucht Hinweise zu mehreren Schmierereien. Hier entstanden Sachschäden von insgesamt rund 3.000 Euro. In der Nacht auf den 21.08.2019 besprühte ein ...

Werkzeug der Spurensicherung

Sontheim/Brenz: Unbekannter bedroht und fesselt Ehepaar in dessen Haus

Am frühen Freitag, 23.08.2019, drang ein Unbekannter in ein Wohnhaus in Sontheim/Brenz ein. Über wenige Stunden habe er ein Ehepaar bedroht, ehe er wieder flüchtete. ...