Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Handgreiflichkeiten im Schnellrestaurant in Senden
Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Handgreiflichkeiten im Schnellrestaurant in Senden

Eine Beleidigung gipfelte in Senden an der Iller, am 03.01.2014, in einem Schnellrestaurant in einer gegenseitigen Körperverletzung.
In den frühen Morgenstunden des heutigen Samstags kam es in einem Schnellrestaurant zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern im Alter von 20 und 22 Jahren, wobei sich beide Kontrahenten leichte Verletzungen im Gesicht zuzogen. Vorausgegangen war eine beleidigende Äußerung des 22 Jährigen gegenüber der Begleiterin des 20 Jährigen.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10


Anzeige
x

Check Also

Festnahme

Mindelheim: 19-Jähriger soll betrunken Roller gefahren sein und leistet Widerstand

Am Freitagabend, 13.09.2019, kam es im Rahmen der Altstadtnacht zu mehreren Ruhestörungen am Hallenbad Mindelheim. Eine Streifenbesatzung stellte vor Ort unter anderem einen 19-Jährigen fest, ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Oberhausen: Radfahrer fährt Bub auf Spielplatz um und radelt weiter

Am 13.09.2019, gegen 18.00 Uhr, wurde in Oberhausen, auf einem Spielplatz am Werner-Egk-Weg, ein 6-jähriger Bub von einem bislang unbekannten Radfahrer umgefahren. Der Bub, sowie ...