Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Kammeltal » Unbekannter entwendet Sicherungseinrichtungen der Feuerwehr
Bsaktuell,
Symbolfoto: Mario Obeser

Unbekannter entwendet Sicherungseinrichtungen der Feuerwehr

In Neuburg an der Kammel hat ein Unbekannter Gegenstände der Freiwilligen Feuerwehr entwendet.
Am Sonntag, 04.01.2015, zwischen 00.15 und 01.00 Uhr, wurden in Neuburg, Krumbacher Str., ein Warndreieck mit Blitzlampe entwendet. Die Sicherungseinrichtungen waren von der Freiwilligen Feuerwehr Neuburg am Ortsbeginn, von Langenhaslach kommend, anlässlich der überfluteten Fahrbahn aufgestellt worden. Der Schaden wurde mit ca. 60 Euro angegeben.
Zeugen, welche Hinweise zu diesem Diebstahl geben können, sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Krumbach, Tel. 08282 905-111, melden.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10


Anzeige