Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Verkehrsunfall: Schlingender Anhänger berührt Gegenverkehr
Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Verkehrsunfall: Schlingender Anhänger berührt Gegenverkehr

Relativ gut ging es für den entgegenkommenden PKW aus, als der Anhänger einer Fahrerin gegen diesen schlingert, da es bei dem Verkehrsunfall bei einem Sachschaden blieb.
Am Samstag, spät Nachmittags befuhr eine 52 jährige Pkw-Lenkerin mit ihrem Fahrzeuggespann (Pkw mit Anhänger) die Staatstraße 2025 von Münsterhausen in südliche Richtung nach Thannhausen. Auf dem mitgeführten Anhänger war ein Motorradgespann geladen. Der Anhänger geriet ins Schlingern und wurde dabei auf die Gegenfahrbahn versetzt. Dadurch wurde ein entgegenfahrender Pkw linksseitig demoliert. Es wurde niemand verletzt. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen samt Anhänger wurde mit ca. 14.000,– Euro beziffert.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10


Anzeige
x

Check Also

Am Samstagabend, dem 20.02.2019, war über Nattheim ein Rauchpilz zu sehen. Grund dafür war ein Brand in einer Garage.

Nattheim: Autos und Garage brennen komplett aus

Am Samstagabend, dem 20.07.2019, war über Nattheim ein Rauchpilz zu sehen. Grund dafür war ein Brand in einer Garage. Gegen 20.20 Uhr wurde ein Brand ...

Notarzt NEF Rettungsdienst

Biberach: Pedelecfahrerin kollidiert mit Radlerin und wird schwer verletzt

Eine Pedelecfahrerin kollidierte am 19.07.2019 in Biberach mit Fahrradfahrer und verletzte sich schwer. Am Freitagnachmittag befuhr gegen 17.40 Uhr eine Pedelecfahrerin die Bürgerturmstraße in Richtung ...