Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertisssen: An mehreren Lastwagen Schlösser aufgebohrt
Blaulicht, Blaulichter,
Symbolfoto: Mario Obeser

Illertisssen: An mehreren Lastwagen Schlösser aufgebohrt

Die Polizeiinspektion Illertissen meldet mehrere LKW-Aufbrüche in Illertissen, bei denen die Schlösser aufgebohrt wurden.
In der Zeit vom Freitag, 23.01.15, 18.00 Uhr bis 25.01.15, 15.00 Uhr, wurden insgesamt vier Lkw, Führerhaus, in der Josef-Henle-Straße, aufgebrochen. Der oder die unbekannten Täter überwanden durch anbohren der Schlösser den Schließmechanismus. Es entstand ein höherer Sachschaden an den Türen/Schlössern als der Beuteschaden war. Aus einem Lkw wurde wieder eine Tankkarte entwendet.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10


Anzeige