Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Ziemetshausen: Bei Treppensturz tödlich verletzt
Kriseninterventionsdienst im Einsatz
Symbolfoto: Mario Obeser

Ziemetshausen: Bei Treppensturz tödlich verletzt

Tragischer Treppensturz in Ziemetshausen, im Kreis Günzburg, bei dem sich ein Mann tödliche Verletzungen zuzog.
Am Samstag, 14.02.2015, gegen 14.30 Uhr, ereignete sich im Auweg ein Treppensturz, der tragisch endete. Ein tödlicher Unfall. Beim Begehen einer relativ steilen Treppe verlor ein 61-jähriger Mann das Gleichgewicht und stürzte die Treppe hinunter. Hierbei zog er sich sofort tödliche Verletzungen zu.

Zur weiteren Abklärung des Unfallhergangs wurde die Kriminalpolizei hinzugezogen. Der Kriseninterventionsdienst des Günzburger Rot-Kreuz-Kreisverbands kümmerte sich mit drei Kräften um die Betroffenen.



Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
WhatsApp chat