Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Herbrechtingen: Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß
Polizei Rettungswagen Arzt
Symbolfoto: Mario Obeser

Herbrechtingen: Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Ein Frontalzusammenstoß auf der B19 forderte am 20.02.2015 drei Verletzte und hohen Sachschaden.
Kurz vor 7 Uhr am Freitag überholte ein Autofahrer auf der Bundesstraße 19 zwischen Herbrechtingen und Heidenheim-Mergelstetten einen vor ihm fahrenden Laster trotz Gegenverkehr. Der Pkw des Überholdenden prallte frontal gegen den Polo eines Entgegenkommenden. Nach dem Anprall schleuderten beide Autos gegen die jeweils rechten Schutzplanken in ihrer Fahrtrichtung.

Ein hinter dem Polo fahrender Mercedesfahrer hatte keine Ausweichmöglichkeit und kollidierte sowohl mit dem vorausfahrenden Polo als auch mit dem Wagen des entgegenkommenden Unfallverursachers.

Alle drei Beteiligten mussten vom Rettungsdienst in die Klinik gebracht werden. Der 19-jährige Unfallverursacher und der 32 Jahre alte Polo-Fahrer mit schweren, der Fahrer (49 Jahre) des Mercedes mit leichten Verletzungen. An den drei Pkw und den Schutzplanken an der Fahrbahn entstand nach ersten Schätzungen der Polizei Sachschaden von rund 33.500 Euro. Die Polizei hat den Führerschein des 19 Jahre alten Unfallverursachers wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung einbehalten. Die Unfallstelle war zur Unfallaufnahme und wegen Bergungsarbeiten bis 8.45 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.




Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

Polizeifahrzeug 110

Altusried: Polizei erntet nach Hinweis Marihuana-Plantage ab

Über vier Kilogramm Marihuana fand die Polizei am Donnerstag, den 17.10.2019, in einem Eigenheim in einem Weiler der Gemarkung Altusried. Eine anonyme Anzeige gegen den ...