Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Landwirtschaftliche Zugmaschine stößt gegen Pkw
Polizei, Nachrichten, BSAktuell,
Symbolfoto: Mario Obeser

Lauingen: Landwirtschaftliche Zugmaschine stößt gegen Pkw

Mit der Masse der angehängten Anhänger war eine landwirtschaftliche Zugmaschine in Lauingen a.d.Donau wohl überfordert.
Am 05.03.2015, gegen 14:00 Uhr befuhr ein 21-jähriger Mann aus Lauingen mit seiner landwirtschaftlichen Zugmaschine, an der er zwei beladene Anhänger mitführte, die Herzog-Georg-Straße in Richtung Gundelfingen und wollte nach rechts in die Riedhauser Straße einbiegen. Beim Abbiegen musste der 21 Jährige seinen landwirtschaftlichen Zug verkehrsbedingt stark abbremsen. Dadurch wurde die Zugmaschine durch die Anhänger auf die linke Seite geschleudert und stößt dort gegen einen vor der Ampel wartenden Pkw. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.




Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr DLK Drehleiter

Schelklingen: Flüchtlingsunterkunft nach Brand beschädigt – rund 50.000 Euro Schaden

Nach einem Brand am Mittwoch, den 21.08.2019, ist ein Haus in Schelklingen-Hausen, welches als Flüchtlingsunterkunft genutzt wurde, nicht mehr bewohnbar. Wie die Polizei berichtet, brach ...

Handschellen angelegt

Stadtbergen: „Falscher Polizeibeamter“ – Handschellen klickten bei der Geldübergabe

Ein sogenannter falscher Polizeibeamter versuchte am 20.08.2019 an das Geld einer Frau in Stadtbergen zu kommen. Diese lief allerding anders, als sich das der Betrüger ...