Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Günzburg / A8: LKW streift Sicherungsanhänger
Polizei Autobahn
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg / A8: LKW streift Sicherungsanhänger

Glücklicherweise ohne Verletzte ging ein Verkehrsunfall auf der A8 bei Günzburg aus, bei dem ein LKW-Fahrer einen Sicherungsanhänger streifte.
Kurz nicht aufgepasste hatte ein Lastwagenfahrer am Montagvormittag, als er auf der A 8 bei Günzburg ein Sicherungsfahrzeug der Betreiberfirma PANSUEVIA streifte. Der 47-Jährige fuhr kurz nach der Anschlussstelle Günzburg in Richtung München, geriet auf den Seitenstreifen und schrammte entlang des Sicherungsgespanns, welches auf eine Wanderbaustelle aufmerksam machte. Dadurch wurden Fahrzeugteile auf die Autobahn geschleudert und von zwei nachfolgenden Wagen überfahren. Den Gesamtschaden gibt die Autobahnpolizei mit rund 8.000 Euro an. Verletzt wurde niemand.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Sperrung

Hochwang: Vollsperrung der B16 an den Ortseingängen ab 26.08.2019

Das Staatliche Bauamt Krumbach informiert, dass ab Montag, den 26.08.2019 die Bauarbeiten an den Querungshilfen für Radfahrer an der B16 bei Hochwang stattfinden. Diese Bauarbeiten ...

falschfahrer-petair-fotolia

Asbach-Bäumenheim: 80-Jährige als Geisterfahrerin auf der B2

Die Polizei beendete am 20.08.2019 die Fahrt einer Seniorin, nachdem sie auf der Bundesstraße 2 als Geisterfahrerin unterwegs war. Am Dienstag gingen ab 18.25 Uhr ...