Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: PKW fährt auf Radfahrer – schwer verletzt
Fahrradunfall mit verbogenen Rädern
Symbolfoto: Mario Obeser

Lauingen: PKW fährt auf Radfahrer – schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall zwischen einen PKW-Fahrer und einem Radfahrer wird der Radler in Lauingen schwer verletzt.
Am 12.03.2015, gegen 05:45 Uhr befuhr ein 21-jähriger Mann aus Giengen mit seinem Pkw die Riedhauser Straße in Richtung Stadtmitte. Dabei übersieht er einen in die gleiche Richtung fahrenden Radfahrer und fährt auf. Der Radfahrer, ein 45-jähriger Mann aus Lauingen, wird dabei auf die Fahrbahn geschleudert und schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Günzburg eingeliefert. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 1.200 Euro.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige