Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Raum Burgau: Mehrere versuchte und ausgeführte Einbrüche
Einbruch
Symbolfoto: © juefraphoto - Fotolia.com

Raum Burgau: Mehrere versuchte und ausgeführte Einbrüche

Die Polizeiinspektion Burgau musste sich wieder mit mehreren versuchten und vollendeten Einbrüchen beschäftigen. Hinweise erbeten.

Einfamilienhaus in Röfingen angegangen
In einem näher nicht eingrenzbaren Tatzeitraum innerhalb der letzten Tage versuchte ein bislang unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in der Straße „Am Kirlesberg“ einzubrechen. Hierbei verursachte der Täter einen Sachschaden von ca. 400 Euro.

Goldene Armbanduhren in Jettingen-Scheppach bei Einbruch gestohlen
Während der letzten ca. zwei Wochen wurde in der Hauptstraße in Jettingen in ein unbewohntes Gebäude eingebrochen. Der unbekannte Täter entwendete aus dem Gebäude eine bislang unbekannte Anzahl von vergoldeten Armbanduhren.

Wieder wurde in ein Sportheim eingebrochen
In dem Zeitraum vom 11.03.2015, 20.00 Uhr bis 12.03.2015, 12.00 Uhr drang ein unbekannter Täter in Freihalten, in der Augsburger Straße, gewaltsam in das Sportheim des SV Freihalden ein. Bei dem Einbruch erbeutete der Täter Bargeld in Höhe von ca. 15 bis 20 Euro. Zudem verursachte er einen Sachschaden in Höhe von ca. 1.400 Euro.

Zeugen zu allen drei Fällen, die Angaben zum Tathergang bzw. zu dem Täter machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burgau, Tel.: 08222/96900, in Verbindung zu setzen.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige