Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Arbeitsunfall: In Burtenbach von Anhänger überrollt
Bsaktuell, Rettungshubschrauber,
Symbolfoto: Mario Obeser

Arbeitsunfall: In Burtenbach von Anhänger überrollt

Am 20.03.2015 ereignete sich in Burtenbach, im Kreis Günzburg, ein Arbeitsunfall, bei dem ein Arbeiter von einem Trailer-Anhänger überrollt wurde.
Gestern Mittag wurde ein 59-jähriger Mann auf einem Firmengelände von einem Lkw-Auflieger überrollt und dabei schwer verletzt.

Nach momentanem Kenntnisstand ist davon auszugehen, dass ein anderer 55-jähriger Mitarbeiter des ortsansässigen Trailerherstellers auf dem umzäunten Betriebsgelände einen fertiggestellten Lkw-Auflieger umparken wollte und hierzu rückwärts rangierte. Dabei geriet sein 59-jähriger Kollege aus noch nicht geklärtem Grund unter den Trailer. Der 59-Jährige erlitt glücklicherweise entgegen den ersten Befürchtungen keine lebensgefährlichen Verletzungen, wurde aber dennoch mit dem Rettungshubschrauber in das Zentralklinikum Augsburg geflogen.

Die sofort alarmierten Rettungskräfte der Betriebs- und Nachbarfeuerwehren aus Burtenbach, Jettingen und Günzburg konnten unter großem Aufwand den Mann schließlich unter dem Auflieger heraus retten. Die Ermittlungen zur Unfallursache wurden noch vor Ort vom Kriminaldauerdienst Memmingen übernommen. Der Krieseninterventionsdienst betreute den Fahrer un den Zeugenn des Unfalles.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Porsche Oldtimer 356

Kreis Biberach: Oldtimer-Porsche in Unfall mit drei Schwerverletzten in Wain verwickelt

Eine Kollision, in welcher ein Oldtimer-Porsche verwickelt war, hat am 15.09.2019, gegen 10.45 Uhr in Wain schwere Folgen nach sich gezogen. Run 175.000 Euro Gesamtschaden. ...

Feuerwehrfahrezeug Frontblitzer

Augsburg: Keine Verletzten bei Brand in Seniorenheim

Am Samstag, 14.09.2019, gegen 23.00 Uhr wurde in einem Seniorenheim in der Matthias-Claudius-Straße in Augsburg ein Brand gemeldet. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass im ...